Leopoldina Menü

Beppe Miś fungi z apaszką 25 cm, fungi Miś a5c611

Akademie

Beppe Miś fungi z apaszką 25 cm, fungi Miś a5c611

Geschichte der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Festsitzung der Leopoldina zum naturwissenschaftlichen Werk Goethes 1929. Bild: Leopoldina-Archiv

Beppe Miś fungi z apaszką 25 cm, fungi Miś a5c611

Im Rahmen des Forschungsprojekts zur Geschichte der Leopoldina, der heutigen Deutschen Nationalakademie, wurde die Geschichte dieser Wissenschaftsakademie im späten 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts untersucht. Konzipiert als "Biographie" einer wissenschaftlichen Institution, berücksichtigt die 2016 publizierte Studie sowohl die gesellschaftlichen, sozialen, politischen, wissenschaftspolitischen und wissenschaftsgeschichtlichen Kontexte als auch die spezifischen Merkmale der Entwicklung dieser Akademie.

Besondere Aufmerksamkeit wird dabei der Sonderrolle der Leopoldina im Gefüge der deutschen Wissenschaftsakademien gewidmet; entscheidende Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten herausgearbeitet.

Am Beispiel der Leopoldina wird die für die Akademiegeschichtsschreibung aufgestellte These vom generellen Bedeutungsverlust der deutschen Akademien in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts überprüft. Ausgehend von den tiefgreifenden Veränderungen der Wissenschaftslandschaft um und nach 1900 werden die Wechselbeziehungen von Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit sowie das Wirken der Akademie im internationalen, nationalen, regionalen und urbanen Kontext untersucht. Schwerpunkte der Untersuchung sind die Entwicklung der Leopoldina in der Weimarer Republik, im Nationalsozialismus, in der SBZ und frühen DDR sowie die Rolle des Leopoldina-Präsidenten Emil Abderhalden.

Angestoßen hat das Projekt die Leopoldina. Eine Arbeitsgruppe rund um Prof. Dr. Rüdiger vom Bruch an der Humboldt-Universität Berlin bearbeitete das Projekt. Das Vorhaben wurde zusätzlich von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung gefördert.

Carletto Plüsch Stofftier Coconut Boo-Affe, ca. 42cm Art. Nr. 58617971,Wild Republic Skunk Plush, Stuffed Animal, Plush Toy, Gifts For Kids, Cuddlek...,T-Rex 20cm Dino Dinosaurier Stofftier Plüschtier Saurier Baby NEU,30.5cm Vintage 1984 Wuzzles Lila Eleroo Elefant Plüschtier Spielzeug B,60602 Aurora Mekkabunk the Gnome Kuschel Zwerg Plüsch Grün 28 cm,Vintage 1987 Douglas Baby Dino Little Cuddlers Rassel Plüschtier Spielzeug,Super Mario Goomba Mushroom Plush 14 cm. MULTIPLAYER,Stofftier Qualle rot, Kuscheltier, Plüschtier, Plüsch (Länge ca. 28cm)Aurora World Tinklink Gnome Plush, 7.5,GrünPleco Plüschtier L Wels Marble 30 cm,8 "weiche Plüsch spazieren gehen Bär Puppe, wiederholt, was Sie sagen,,Plüschtier Delfin Kuscheltier Cuddlekins, Stofftier Plüsch Fisch grau ca.30cm,Laberkuh plappert alles nach, Lachen garantiert Laber Kuh Labertier Rind lustigSchöner alter Plüsch Hase hellbraun,SCHMIDT SPIELE SORGENFRESSER SCHLÜSSELANHÄNGER BILL PLÜSCHFIGUR PLÜSCH 11 cmTy Halloweenie Beanie Scream Pumpkin,TY Saffire Drache dunkelblau 24cm Kuscheltier Spielzeug Stofftier KinderL.Dake en Zn EULE UHU VOGEL 10 cm Kuscheltier Stofftier Plüschtier KissenStofftier Henne von joual 22 cm,Stofftier Pooh Bär ca.20 cm mit Herz ganz weich,Ty Beanie Buddies Weißer Tiger Blizzard 34 cm Plüschtier Stofftier Kuscheltier,1 Stofftier Plüschtier niedlicher Dinosaurier ca. 30 cm breit ca. 28 cm hoch,Neu Puppe Weich Plüschtier Pokemon Pikachu Stofftier Kuscheltier Kuscheltiere,Nici Plüschtier Einhorn Carbon Flash 11 cm Schlaufe Anhänger Stofftier schwarz,10 " Vintage 1989 Nanco Familie Feuerstein Barney Plüschtier Spielzeug Puppe,Neu Heunec MI CLASSICO Löwe mit Glitzeraugen, 18 cm 6751171,10 " Vintage Ass Neuheit Heathcliff Cat & Stachel Bulldog Plüschtier Spielzeug,Bald Eagle Destination Nation 12 Stuffed Animal,Ty Beanie Babies Cashew The Bear,Vintage Spielzeugtier 1985 Plüsch Lila Mädchen Puppe Selten Htf mit Baby J,

Projektleiter

  • Prof. Dr. Rüdiger vom Bruch
    Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität Berlin

Bearbeiter

  • Dr. Sybille Gerstengarbe
    Leopoldina
  • Dr. Jens Thiel
    Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität Berlin
  • Simon Renkert M.A.
    Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität Berlin

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Mitchell Ash, Institut für Geschichte der Universität Wien, Prof. für Neuere Geschichte
  • Prof. Wolfgang U. Eckart, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg
  • Prof. Moritz Epple, Arbeitsgruppe Wissenschaftsgeschichte, Historisches Seminar der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Prof. Jürgen Kocka, Internationales Graduiertenkolleg, „Arbeit und Lebenslauf“, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Prof. Brigitte Lohff, Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin, Medizinische Hochschule Hannover
  • Prof. Volker Roelcke, Institut für Geschichte der Medizin, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Prof. Margit Szöllösi-Janze, Historisches Seminar, Lehrstuhl für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Prof. Helmuth Trischler, Museumsleitung Bereich Forschung, Deutsches Museum München

Zurück

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org

© 2019 Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.